Idea Kopie

UNTERSTÜTZUNGSPROGRAMME

„Digital Jetzt“– Neue Förderung für die Digitalisierung des Mittelstands

Ipad 820272 1920

Digitale Technologien und Know-how entscheiden in der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt über die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“. Das Programm bietet finanzielle Zuschüsse und soll Firmen dazu anregen, mehr in digitale Technologien sowie in die Qualifizierung ihrer Beschäftigten zu investieren. Insgesamt stehen für das Programm 203 Millionen Euro zur Verfügung. Bis Ende 2020 stehen 40 Millionen Euro zur Verfügung.

Achtung: Aufgrund der Vielzahl der Förderanträge für Digital Jetzt ist es für kurze Zeit nicht möglich sich im Digital Jetzt Förderportal zu registrieren und Anträge einzureichen. Das Programm Digital Jetzt ist stark nachgefragt und es gibt eine monatliche Kontingentierung für Registrierungen und für Antragseinreichungen im Antragstool. Jeweils zum 15. eines Monats wird ein Kontingent an neuen Registrierungen für das Antragstool freigeschaltet. Die Kontingentierung dient der Sicherstellung der Fördermittel über den gesamten Zeitraum sowie einer angemessenen Bearbeitungszeit der Anträge.

VERANSTALTUNGSTIPPS

  1. IHK-Wirtschaftsbüro: Webinar „Erfolgreich im Internet – in 60 Minuten“
Map 1272165 1280

Finden Ihre Kunden Sie im Internet? Diese Frage wird für Unternehmen immer wichtiger. Antworten gibt es in unserem kostenfreien Webinar am 15. Oktober von 11 bis 12 Uhr.

Längst nutzen in vielen Branchen die meisten Kunden das Smartphone und digitale Karten von Apple und Google, wenn sie auf der Suche nach passenden Anbietern sind. Das ist nicht nur für Restaurants und Einzelhändler relevant, sondern für alle Branchen mit Kundenkontakt. In unserem 60-minütigen Webinar erfahren Sie von unserem Referenten, wie Sie…

  • Ihr Unternehmen kostenfrei in den digitalen Karten eintragen
  • den Eintrag pflegen und mit wenig Aufwand aktuell halten
  • falsche Informationen zu Standort und Öffnungszeiten korrigieren
  • Fotos und für Kunden wertvolle Zusatzinformationen einbinden
  • von positiven Onlinebewertungen profitieren und auf negative reagieren

Nach dem Input des Referenten und den Praxisbeispielen bleibt Zeit, um einen Blick auf den Eintrag Ihres Unternehmens zu werfen und beim Anlegen der eigenen Einträge zu unterstützen.

Referent: Holger Rohde, Business Academy Ruhr

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die Login-Daten für das Webinar über die Plattform WebEx. Über den Link können Sie ohne die Installation von Software an der digitalen Veranstaltung teilnehmen. Die Nutzung von Mikrofon und Kamera ist natürlich freiwillig.

Die Veranstaltung ist ein Angebot der IHK-Wirtschaftsbüros in Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderung Witten und der EN-Agentur. Anmelden können Sie sich direkt per netzn oder per E-Mail an Christian Kolb (). Mehr Infos dazu hier

2. Einladung zum virtuellen Trend-Speed-Dating der IHK Mittleres Ruhrgebiet

Accessibility 3570138 1920

Thema am 20. Oktober, 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr: „Solution as a Service – Vom Produkthersteller zum Problemlöser für Ihre Kunden“ – Diesmal in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Industrial Sales and Service Engeneering der Ruhr-Universität Bochum.

Was erwartet Sie?
Mit dem Internet der Dinge ergeben sich für Unternehmen große Chancen zur Transformation ihrer Geschäftsmodelle. Doch wie komme ich von meinem Produkt zu einem innovativen Service-Angebot? Erfahren sie von Prof. Dr. Jens Pöppelbuß, welche Möglichkeiten mit einem Wandel vom traditionellen Produktgeschäft zu einem dienstleistungsorientierten Lösungsgeschäft verbunden sind und welche Rolle neue digitale Technologien hierbei spielen. Außerdem werden regionale Unternehmen wie Vogelsang Elektromotoren GmbH, J.D.Neuhaus Group und Kaeser Kompressoren SE Erfahrungen zu ihren eigenen Anwendungen und Herausforderungen berichten. Mehr Infos dazu hier

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Mut, Gesundheit und Erfolg!

Ihre EN-Agentur

Scroll to Top